Landpartie mit Planwagenfahrt und Picknick in Flörsheim

Nichts macht mit der Landschaft vertrauter, als der Genuss der Produkte, die auf ihrer Erde gewachsen und von ihrer Sonne durchleuchtet sind. 

Wir leben im hochverdichteten Rhein-Main-Gebiet und trotz der Nähe zur Wirtschaftsmetropole Frankfurt und Europas größtem Kontinentalflughafen finden wir traditionelle Streuobstwiesen und Landwirtschaft direkt vor unserer Haustür. Wussten Sie, dass der Main-Taunus-Kreis Teil der Ökomodellregion Rhein-Main ist und es hier zahlreiche Projekte gibt, um die nachhaltigen, regionalen und regional-ökologisch erzeugten Produkte zu stärken? Kommen Sie mit auf eine Landpartie in Flörsheim und erfahren Sie mehr darüber!

Nachhaltige Projekte und regional-ökologisch erzeugte Produkte

Bei unserer Landpartie in Flörsheim lernen Sie einige dieser Projekte und Produkte kennen. Wir fahren mit einem Planwagen des Aussiedlerhofs Ruppert  über die Flörsheimer Felder und entlang von Streuobstwiesen und Blühstreifen zu einer Wiese, die nachhaltig und traditionell von Coburger Fuchsschafen von Klein_Vieh beweidet wird.  Fast schon ausgestorben, ist diese alte Landschafrasse robust und anspruchslos und bietet eine farblich sehr interessante Wolle, aus der sich allerlei Hübsches herstellen lässt. Und nicht nur Hübsches, sondern auch Praktisches: Eines der Produkte dieser Schafe sind auch Pellets, die im Taunus gepresst werden und als ökologischer Langzeitdünger und Wasserspeicher dienen. Wir schauen zu, wie die Hunde die Schafherde hüten und erfahren mehr über die nachhaltige Beweidung. Die handzahmen Schafe sind sehr neugierig und lassen sich gerne streicheln. Das ist nicht nur für Kinder ein Vergnügen!

Planwagen Landpartie Ruppert Flörsheim
Planwagen Landpartie Ruppert Flörsheim

Genuss pur: Wildkräuter und Apfelwein

Flörsheim Coburger Fuchsschafe

Die Streuobstwiesen sind mit ihrer Artenvielfalt ein wertvolles Biotop und bieten zahlreichen Tieren einen Lebensraum. Auch die vom Land Hessen geförderten Blühstreifen sind wertvolle Insektenweiden und gleichzeitig Nahrungs- und Rückzugsgebiet für Rebhühner und Feldhamster. Wir sprechen über die ökologische Bedeutung dieser Blühstreifen und der Streuobstwiesen und schauen uns die Vegetation genauer an. Dabei bestimmen und sammeln wir auch einige Wildkräuter. Aus Wiesen-Labkraut, Spitzwegerich, Sauerampfer, wilden Malven, Fenchel, Schafgarbe und vielen anderen Kräutern bereiten wir anschließend gemeinsam einen Wildkräuterquark zu. Diesen verkosten wir, zusammen mit weiteren Kleinigkeiten aus der Wildkräuterküche sowie einem Schluck Apfelwein, für Kinder gibt es natürlich einen Apfelsaft. 

Neugierig geworden? Dann kommen Sie mit mir auf  eine Landpartie im Planwagen über Flörsheims Felder. Lernen Sie beim anschließenden Spaziergang entlang ökologischer Ausgleichsflächen mit Blühstreifen und einer Streuobstwiese ein paar Wildkräuter näher kennen und bestimmen. Beim anschließenden Picknick bereiten wir einen Wildkräuterquark zu und genießen diesen mit weiteren kleinen Köstlichkeiten aus der Wildkräuter-Küche. Dazu darf natürlich auch ein Schluck Apfelwein und Apfelsaft nicht fehlen! Und nicht nur für Kinder ist es ein großes Vergnügen, die handzahmen Coburger Fuchsschafe zu streicheln. 

Flörsheim Coburger Fuchsschafe
Heide Beyerle NaTourSinn Wildkräuter
Landpartie mit Planwagenfahrt und Picknick (inkl. Verkostung von Wildkräutergerichten und einem Apfelwein)

Wann und wo?

  • weitere Termine folgen in Kürze

Treffpunkt: Aussiedlerhof Ruppert in Flörsheim (Am Riedschleifweg)

Preis: 29 Euro für Erwachsene, 15 Euro für Kinder 6 bis 18 Jahre (inkl. Planwagenfahrt und Verkostung). Kinder bis 5 Jahre (ohne Sitzplatz im Planwagen; auf dem Schoß der Eltern/Großeltern) frei

Anmeldung: Per E-Mail an info@natoursinn.de oder über das Kontaktformular (Button).
Mindestteilnehmerzahl: 5 zahlende Personen, maximal 15 Personen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Im Preis enthalten sind:

  • Planwagenfahrt über die Felder hin und zurück
  • Wildkräuter-, Streuobstwiesen- und Artenschutz-Führung 
  • Zubereitung eines eigenen Wildkräuter-Quarks sowie Verkostung von weiteren Wildkräuter-Gerichten
  • Apfelwein oder Apfelsaft
  • Kennenlernen und Streicheln der zahmen Coburger Fuchsschafe
Die Landpartie – eine gemeinsame Aktion von: 
Coburger Fuchsschafe Jeannette Klein
Flörsheim Streuobstwiese Picknick
Wildkräuter Flockenblume Kornblume Ringelblume
Scroll to Top